LIMONTA – PIX ART

THEME #4 – PUNTO, LINEA E SUPERFICIE

Die grafische Linie feiert seine unbegrenzten Ausdrucksmöglichkeiten. Handgemalte Linien, Punkte und Pinselstriche verwandeln sich in absichtlich unvollkommen gemachte geometrische Figuren, um darzustellen, dass von Hand gezeichnet oder genau gemacht wurden. Absichtlich zu Formen organisiert und dargestellt als Skizzen. Die Linien wurden erweitert, um an einen Pinselstrich zu erinnern, kräftig wie Tempera oder ätherisch wie Aquarell. Sie entwickeln sich in Formen, Flecken, Blasen, während sie zum wesentlichen reduziert zurückgehen, um chromatische Muster durch Punkte dargestellt zu sein.

PIX-ART-KOLLEKTION – KONZEPT

Eleganz, Innovation, Tradition und neue Herausforderungen. Limonta, historische Marke in der Textilindustrie und bekannt für Qualität und Stil seit über einem Jahrhundert, stellt seine erste Tapeten-Designkollektion vor. Innovativste grafische Konzepte verbinden sich mit den alten handwerklichen Techniken der Marke, ein einzigartiges Produkt schaffen. Fähig die Geschichte von Limonta im Jahr 1893 zu bewahren und neu zu interpretieren.

Mit Betonung des italienischen Stils und der Fähigkeit der internationalen Einflüsse und Inspirationen, bietet die Kollektion von Limonta visionäre, evokative, sowie ikonische Interpretation der Realität, die die Storytelling-Rolle eines Raumes wieder herstellt. Minimal, geometrisch und clean, psychedelisch. Ein starker visueller Eindruck, evokativ oder materiell. Die Tapeten laden zum Nachforschen
und Interpretieren der Oberfläche ein. Jenseits der Grenzen der Realität.